diedVIPs

html knowhow

Cookies setzen









User name:

Was sind Cookies

Besucher-Tracking, also die Reichweitenmessung, als auch gewisse Marketing-Cookies sind nur mit Einwilligung aktiv zu schalten und sollten dem Besucher auch VOR Seiteneinstieg an- oder abwählbar zur Verfügung stehen. Ein Cookie Hinweis mit Text zur Definition der konkreten Cookie-Situation je Internetseite oder Onlineshop ist verpflichtend. Grundsätzlich gilt im Rahmen des Datenschutzes immer:

Präferenz-Cookies
Sie ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistik-Cookies
Sie helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Marketing-Cookies
Sie werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Nicht klassifiziert
Das sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Sobald ein Nutzer identifiziert und nachverfolgbar ist, sollte eine aktive Einwilligung im Cookie Banner / Hinweis notwendig sein.
Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen.



Cookies zum setzen auf ihrer Webseite (Beispiel)



Cookies setzen

Das Cookie wird beim Laden der Seite automatisch aktiviert. Wenn das erfolgreich war, erhalten Sie den Hinweis: "Das Cookie ist gesetzt."

Dieses Cookie verfällt automatisch nach 30 Tagen. Mit „/“ ist das Cookie auf allen Websites verfügbar.

Sie brauchen keine Angst zu haben. Das Cookie richtet keinen Schaden auf Ihrem Computer an. Wenn Sie einen Cleaner haben, entfernt der automatisch mit der Reinigung den Cookie-Eintrag.

Quellcode
<?php
// cookie setzen
$cookie_name = "htmlknowhow";
$cookie_value = "http://www.htmlknowhow.de";
setrawcookie($cookie_name, $cookie_value, time() + (86400 * 30), "/");
// 86400 = heute plus 30 Tage
?>
<html>
<head>

<style>
Hier nichts.
</style>
</head>

<body>
Hier nichts
</body>
</html>

Kontrolle der Cookies auf ihrer EIGENEN Webseite (Beispiel)


Cookieaktivierung prüfen

Um zu prüfen, ob das Cookie aktiviert ist, reloaden Sie die Seite.

Bei NICHT-Aktivierung erschein der Text: Der Inhalt des Cookies ist: "Cookie_name " ist leider nicht gesetzt !

Bei Aktivierung erscheint der Text: Die Prüfung hat ergeben: Das Cookie mit dem Namen: "Cookie_name" ist gesetzt !

So sieht´s aus

Die Prüfung hat ergeben:
Das Cookie mit dem Namen: 'htmlknowhow' ist gesetzt !
Der Inhalt des Cookies ist: 'http://www.htmlknowhow.de' ist gesetzt !
Das Cookie Mail: 'ham.busch@web.de' ist gesetzt !


Quellcode

<html>
<head>

<style>
Hier nichts.
</style>
</head>

<body>
<?php
// Prüfung, ob cookie gesetzt ist
if(!isset($_COOKIE[$cookie_name])) {
echo "Cookie named '" . $cookie_name . "' is not set!";
} else {
echo "Cookie '" . $cookie_name . "' is set!<br>";
echo "Value is: " . $_COOKIE[$cookie_name];
}
?>

</body>
</html>



Cookie Seitenaufrufe

Um zu prüfen, ob das Cookie aktiviert ist, reloaden Sie die Seite.

Bei NICHT-Aktivierung erschein der Text: Der Inhalt des Cookies ist: "Cookie_name " ist leider nicht gesetzt !

Bei Aktivierung erscheint der Text: Die Prüfung hat ergeben: Das Cookie mit dem Namen: "Cookie_name" ist gesetzt !

So sieht´s aus

Die Prüfung hat ergeben:
Sie sind der . Besucher auf dieser Website

Quellcode
<html>
<head>

<style>
Hier nichts.
</style>
</head>

<body>


</body>
</html>










Kontakt    Datenschutz   Impressum